DIE BEDEUTUNG DER DUNKELHEIT

Wer von uns hat Angst vor der Dunkelheit? Einige würden sicher es aufrichtig anerkennen. Aber, wenn eine äußere Hülle unserer Identität entfernt werden konnte, als ob es sich um eine Maske, jeder von uns würde auch finden einige teil, widersteht der Finsternis und möglicherweise sogar ein wenig Angst. Eine solche Reaktion ist absolut natürlich. Und ich habe auch die Finsternis befürchtet. Aber es ist einfach lächerlich von der Realität ausblenden wegzulaufen, sozusagen, unser Kopf in den Sand, zu stecken als ein Strauß. Die Dunkelheit umgibt uns überall.
Natürlich, die Dunkelheit manifestiert sich auf der physischen Ebene: die Sonne geht auf, die Sterne erscheinen und eine physische Realität der Finsternis erscheint jede Nacht – die Metamorphosen des Universums. Aber die Aufgabe, an der man sich beteiligen wird, um das Vermitteln von Wissen über die brutale physische Realität zu sehen.

Wenn Sie irgendwie ihre Sicht ändern und sich vorstellen, dass im Moment die beobachtende physischen Realität schildert, was in Ihnen selbst, sie werden sehen, dass die innere Dunkelheit ist ein natürlicher spiritueller Zustand, die einfach existiert, sowie Platz- und Metamorphosen. Hier gibt es nichts zu befürchten. Es existiert einfach. Und das Bewusstsein dieser Finsternis erscheint und verschwindet, wie Mondlicht oder Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Und noch was bedeutet die Dunkelheit?

Sie werden herausfinden, dass „Dunkelheit“ ein multi-layer-Konzept mit vielen Werten ist. Z. B. für diejenigen, die ihren Weg über das Licht ebnen, die Dunkelheit dient als die Verkörperung des Unbekannten.

Bei der Konfrontation „face-to-face“ mit der Untersuchung von Weisheit, Wissen und Kräften, die keine Einschränkungen zu haben erscheinen oder unsicher scheinen, diese geheimnisvolle Wissenschaftler fühlen sich, als sie kamen in einen „Planet von Schatten“ – nicht, weil dies die Finsternis selbst unsicher ist, sondern unsere Kultur genehmigt es. Auf der anderen Seite. Die Dunkelheit ist etwas, dass Sie nicht möchten, dass Sie in Ihnen selbst haben. Es ist gerade die sogenannte „Schatten“ Teil des Bewusstseins, die von Psychologen so genannt wurde.
Trotzdem kann die Finsternis zu einem Gefühl der Bedrohung führen, sondern es geht um keine absolute Horror. Am Ende, wenn es richtig dunkel wird, kann man Sterne beobachten, welche in diesem Fall würde für Sie bedeuten die Strahlen von Licht im dunklen Reich.

Die Dunkelheit ist die Umgebung voll von paradox: Nachdem Sie der Finsternis begegnen, und machen sie zu einem Teil ihrer Substanz, sowie die bewährte Angst wird zu einer Kraft und Weisheit. Sie werden feststellen, dass im Gegensatz zu westlichen kulturellen Bewahrung, vergleichend die Dunkelheit mit dem „bösen“, die Menschen, die in den östlichen spirituellen Systeme interpretieren Finsternis in einen ganz anderen Weg. Sie verstehen die Dunkelheit als halbe ganzheitliche menschliche Geist, die die Mischung von der aktiven und passiven, weiblichen und männlichen, klaren und dunklen Energie vorstellt, die sich symbolisch in der sprichwörtlichen zwei Phänomene Yin und Yang. widerspiegelt Eine Reise in die Schatten kann Ihnen helfen, sich zu erholen und um die Kraft in Ihnen als menschliche Wesen – die Mischung aus der positiven und negativen, destruktiven, aktiven und passiven Kraft.

Auch rein weißes Licht in der Tat besteht aus einer Kombination von vielen Farben, und einige von ihnen bleiben dunkel und sie sind unsichtbar mit bloßem Auge. Versuchen Sie zu verstehen, dass in diesem Sinne, Bilder erstellen ein Kontinuum, diese Kontinuität gibt es ein Licht im Inneren von uns – und dann werden Sie nicht von ihrer Errettung sprechen, nicht die Anerkennung der Finsternis in ihnen. Die Fähigkeit zur Interaktion mit den dunkleren Parteien von ihrem Wesen stellt einen Akt der Verbesserung einer persönlichen Kraft. Obwohl wir mit der Existenz einer Finsternis Realität in ihrem Leben, dadurch entdecken Sie ihr Bewusstsein. Auf diese Weise werden Sie auch erweitern Ihr persönliches Spektrum und am Ende erreichen Sie Fernlicht lehnen es ab, das Leben so zu sehen, wie es eigentlich ist, mit seinen hellen und dunklen Seiten und Übergänge zwischen ihnen, sie begehen eine gefährliche Handlung. Sie gehen gegen den Strom der aktuellen Kultur.

Cookie & GDPR policy. Сайт использует файлы Cookie. подробнее

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close